Meldungsübersicht
NEU 26.03.2020 Pressemeldungen
Batterien Sammelbox

UFH: Wie Sie Batterien und Akkus richtig entsorgen

In Zeiten des Coronavirus
Zur Eindämmung des Coronavirus befinden sich die meisten Österreicherinnen und Österreicher zu Hause und gehen da ihrer Arbeit im Home Office oder ihren Freizeitaktivitäten nach. Dabei werden vermehrt verschiedene Elektrogeräte wie Handy, Laptop, Tablet, Fernbedienungen, Küchen- oder Haushaltsgeräte verwendet, die zumeist Batterien und Akkus enthalten, die – sobald diese leer werden – richtig entsorgt werden müssen. Das bedeutet, dass weder Batterien und Akkus noch Elektrogeräte keinesfalls im Restmüll landen dürfen, sondern zum Beispiel in den dafür vorgesehenen Sammelboxen im Lebensmittelgeschäft. Grundsätzlich muss auch in der aktuellen Situation der Müll (z.B. Verpackungsmaterial) getrennt werden. Sperrmüll in der freien Natur abzulagern ist verboten und wird hoch bestraft!
NEU 09.03.2020 Pressemeldungen
PK Bahnempfang 2020

Einmal alle zwei Stunden um die Welt

Neue Studie zeigt Bedeutung der österreichischen Bahnindustrie für den Wirtschafts- und Innovationsstandort Österreich
NEU 06.03.2020 Pressemeldungen
Die FemMINT-Award-Preisträgerinnen und ihre Mentorinnen

FemMINT-Award für beste Technik-Studentinnen

Frauen-Netzwerk des FEEI und der FH Technikum Wien positioniert sich zum Weltfrauentag
Seit 2006 vergeben der FEEI – Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie und die FH Technikum Wien jährlich an die besten Studentinnen der FH Technikum Wien für ihre hervorragenden Leistungen „1000 Euro statt Blumen“. Ab heuer heißt die Auszeichnung FemMINT-Award – abgeleitet vom Namen des FEEI-Frauen-Netzwerks FemMINT – Club der Technikerinnen. Die Studentinnen haben wieder die Chance im Rahmen des – sehr geschätzten – Mentorinnen-Programms mit Technikerinnen und Managerinnen in Kontakt zu treten und sich auszutauschen. Mit dieser Nachwuchsförderung möchten wir besonders erfolgreiche Frauen in der Technik ins Rampenlicht rücken und aufzeigen, dass technische Berufe insbesondere auch für Frauen spannend sind.
NEU 21.02.2020 Pressemeldungen

IHE Certified Professional – IHE Foundations

Technikum Wien Academy fördert mit Weiterbildungsprogramm standardisierten Datenaustausch in IT und Medizintechnik
Integrating the Healthcare Enterprise (IHE Austria) verbessert, durch seine – global geltenden und von der EU-Kommission empfohlenen – IHE-Profile für Datenübertragung im Gesundheitswesen die gesundheitliche Versorgung. Das Ziel ist es, reibungslose Schnittstellen zwischen unterschiedlichen Datensystemen zu schaffen und damit die Interoperabilität im Gesundheitsbereich zu gewährleisten. Jene IHE-Standards können ab sofort im Rahmen des IHE Certified Professional Programs erlernt und nachgewiesen werden. Die Technikum Wien Academy ist die weltweit erste und einzige von IHE akkreditierte Trainingsanbieterin für das Zertifikat zum IHE Certified Professional - IHE Foundations.
NEU 14.02.2020 Pressemeldungen
UFH-Illustrationen_RZ-CMYK_300dpi_Batterien_160502

UFH: Altbatterien richtig entsorgen, wertvolle Sekundärrohstoffe nutzen

Kreislaufwirtschaft fördern – Gefahr im Haushalt verhindern
Am Dienstag ist „Tag der Batterie“: Das Recycling-Unternehmen UFH ruft Konsumenten zur umweltgerechten Entsorgung von Altbatterien auf. Nur so können wertvolle Rohstoffe wiederverwertet, giftige Emissionen und mögliche Brände verhindert werden. Rechtliche Rahmenbedingungen haben zum Ziel, die Recyclingquote in Österreich zu erhöhen.
Weitere Meldungen laden

Kontakt

Mag. Katharina Holzinger
Leitung Kommunikation
 
+43/1/588 39 63
holzinger@feei.at